Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Willkommen 

 

Willkommen auf der Homepage der Hauptmann von Köpenick Grundschule.

Unsere Homepage steht Ihnen mit Informationen rund um unsere Schule zur Verfügung. 

 

Aktuelles

 

Tag der offenen Tür

 

Liebe Eltern der zukünftigen Einschulungskinder (Schuljahr 2021/22),

 

da unser Tag der offenen Tür in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, stelle ich Ihnen unser Alternativ-Angebot vor.

 

Am Donnerstag, den 24.09.2020 bieten wir allen interessierten Eltern eine Gesprächs- und Informationsrunde an. In Halbstundenabständen mit maximal 20 Personen von 16.00 bis 18.00 Uhr stehen Lehrer*innen, Erzieher*innen und die Schulleitung für Fragen zur Verfügung.

 

Dafür melden Sie sich bitte per Email verbindlich an (sekretariat@hvk.schule.berlin.de).

 

Wir bitten Sie, folgendes zu beachten:

 

  • Bitte tragen Sie auf dem Schulgelände eine Mund-Nasenbedeckung.
  • Es sollte nur ein Elternteil kommen.
  • Treffpunkt ist die Rückseite der Schule in der Kiekebuschstraße am Tor zum Bolzplatz, dort werden Sie abgeholt, die Veranstaltung findet im Freien statt.

 

Eine Führung durch die Schulgebäude ist nicht möglich.

 

Wir hoffen trotzdem, Ihnen einen kleinen Einblick in unser Schulleben geben und zu Klärung Ihrer Fragen beitragen zu können.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Team der Hauptmann-von-Köpenick Schule

 

 

 

Anmeldung für den Schulanfang 2021

 

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

alle Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2014 bis 30. September 2015 geboren sind, werden am 1. August 2021 schulpflichtig. Da Sie gesetzlich dazu verpflichtet sind, bitten wir Sie, Ihr Kind zur Schule anzumelden.

 

Wann: im Zeitraum vom 28. September bis 9. Oktober 2020

 

Wo: in der für Sie zuständigen Grundschule. Dies ist in der Regel die Ihrer Wohnung nächstgelegene öffentliche Grundschule oder Gemeinschaftsschule.

 

Folgende Unterlagen müssen Sie zur Schulanmeldung mitbringen:

 

  • Ihre eigenen Personalpapiere,

  • Geburtsurkunde Ihres Kindes,

  • sonstige Personalpapiere Ihres Kindes.


Was ist wenn mein Kind krank wird?

 

Liebe Eltern, 

 

bitte orientieren Sie sich an nachfolgender Infografik, um die Krankheitssymptome Ihres Kindes richtig einzuordnen und um zu entscheiden, ob Ihr Kind die Schule besuchen kann.

 

 

 - Infografik Krankheitssymptome 

 

 

 

Sponsorenlauf

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

unser zur Tradition gewordener Sponsorenlauf sollte in diesem Jahr am 05. September 2020 stattfinden. Auf Grund der Corona-Maßnahmen müssen wir den Lauf leider verschieben.

Geplant ist nun der 08. Mai 2021. Wir hoffen, dass bis dahin alle Cordon Regeln aufgehoben sind und wir den Lauf, mit gemütlichem Beisammensein, wie gewohnt durchführen können. 

 

Nach den Winterferien verteilten wir über die Postmapppen die Anmeldeformulare und Sponsorenlaufkarten. Vielleicht habt ihr bis dahin schon einige Sponsoren gefunden. Sponsorenlaufkarten können auch von der Homepage heruntergeladen werden oder einfach bei Frau Hoffmann (Erz. LG 1) nachfragen.

 

In diesem Jahr wollten wir für die Verdunkelung im Mehrzweckraum sowie für eine schöne große Uhr auf dem Schulhof laufen. So kann der Mehrzweckraum besser für Entspannung oder Schwarzlichttheater genutzt werden und viele Schüler*innen wünschen sich eine große Uhr auf dem Schulhof. 

 

Wir hoffen auf rege Teilnahme, deshalb bitte den Termin vormerken.

 

Mit freundlichen Grüßen euer Vorstand vom Schulförderverein

 

 

 

Einschulung 15.08.2020

Liebe Eltern,

 

 

falls Sie sich das Video erneut zu Hause anschauen möchten, haben wir es für Sie im Internet hochgeladen. Um sich das Video anschauen zu können, müssen Sie nur das Passwort eingeben, welches wir Ihnen nach der Einschulung überreicht haben.        

 

Hier der Link zum Video:

 

https://vimeo.com/447583269




Aktuelle Unterrichtszeiten

 

Liebe Eltern,


auf Grund der aktuellen Situation haben wir die Stundentafel etwas angepasst. Dies betrifft vor allem die Zeiten der Hofpause. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Abbildung.

 

Hier können Sie sich die Stundentafel als PDF herunterladen

 

 

Aktueller Elternbrief vom 07. August 2020

Liebe Eltern,

im Anhang der aktuelle Elternbrief der Hauptmann-von-Köpenick Grundschule.

 

- aktueller Elternbrief 07. August 2020

Musterhygieneplan Corona für die Berliner Schulen

  

Mit freundlichen Grüßen,

 

M.Schmidt, Schulleiterin

 

 

 

Rückkehr zum Regelbetrieb im Schuljahr 2020/21

 

Mit Beginn des Schuljahrs 2020/21 sollen die Schulen einen geregelten, durchgehenden Lernprozess für alle Schülerinnen und Schüler im gesamten Schuljahr sicherstellen. Der Regelbetrieb umfasst den Unterricht nach der Wochenstundentafel, sämtlichen Förder- und Teilungsunterricht sowie alle weiteren verbindlichen schulischen Angebote und Veranstaltungen.

Aufgrund des eingeschränkten Schulbetriebs im zweiten Schulhalbjahr 2019/20 ist anzunehmen, dass die Lern- und Kompetenzentwicklung vieler Schülerinnen und Schüler anders verlaufen ist als bei regulärem Unterricht. Daher sollen die Schulen in jeder Jahrgangsstufe den aktuellen Lern- und Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler feststellen und daran anschließende Konzepte für die Unterrichtsgestaltung in der ersten Hälfte des Schuljahres 2020/21 sowie notwendige Fördermaßnahmen festgelegen.

Unter Beachtung der Vorgaben des Infektionsschutzes findet in den Fächern Sport, Musik und Darstellendes Spiel/Theater Unterricht statt. In allen drei Fächern sind Unterrichtssituationen mit direktem Körperkontakt zu vermeiden. Der Religions- und Weltanschauungsunterricht kann wieder stattfinden.

Angebote, an denen die Schülerinnen und Schüler freiwillig teilnehmen, wie Arbeitsgemeinschaften, können von der Schule im Rahmen der personellen und schulorganisatorischen Voraussetzungen wieder angeboten werden. Wenn Bläserklassen bzw. -kurse eingerichtet werden, ist zunächst mit Theorieunterricht zu beginnen.

Auch die außerunterrichtliche sowie die ergänzende Förderung und Betreuung (Ganztagsangebote und Hort) sollen in vollem Umfang wieder stattfinden. Das Schulmittagessen wird angeboten.

 

(https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/)

 

Vorankündigung Elternversammlung

 

An die Eltern der Lernanfänger*innen im Schuljahr 2020/21

 

Liebe Eltern,

 

endlich ist es soweit, Ihr Kind wird eingeschult.

Weil Sie sicherlich noch viele Fragen zur Vorbereitung des neuen Lebensabschnitts Ihres Kindes (Ihrer Kinder) haben, laden wir Sie mit diesen Zeilen recht herzlich zu einem ersten Elterninformationsabend ein.

 

Notieren Sie sich bitte diesen wichtigen Termin!

 

    Tag:    18.06.2020

    Ort:    Schulhof

    Zeit:    18:00 Uhr

 

An diesem Tag werden Ihnen die zukünftigen Klassenlehrerin und Erzieherin Ihres Kindes vorgestellt, an die Sie dann Ihre Fragen richten können.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Monika Schmidt

Schulleiterin 


Anmeldung Sommerferien 2020

 

 

 

Das Anmeldeformular für die Betreuung in den Sommerferien finden Sie hier:

 

Anmeldeformular

 

 

Informationsschreiben zur Betreuung in den Ferien

 

Informationsschreiben zur ergänzenden Förderung und Betreuung in den Ferien finden Sie hier:

 

Betreuung in den Ferien

 

Aktueller Elternbrief vom 15. Mai 2020

 

Liebe Eltern,

 

im Anhang der aktuelle Elternbrief der Hauptmann-von-Köpenick Grundschule.

 

Den aktuellen Elternbrief vom 15. Mai finden Sie hier!


Mit freundlichen Grüßen,

 

M.Schmidt, Schulleiterin

 

 

 

 

 

 

Elternbrief vom 7. Mai 2020


Liebe Eltern,

im Anhang der aktuelle Elternbrief zur schrittweisen Öffnung der Hauptmann-von-Köpenick Grundschule für den Unterricht ab dem 11.Mai 2020.

Den Elternbrief vom 7. Mai finden Sie hier!

 

Bitte beachten Sie auch, dass Kinder mit Erkältungssymptomen nicht die Schule und Notbetreuung besuchen dürfen. Bei Coronaverdachtsfällen in Bezug auf Ihr Kind informieren Sie bitte umgehend die Schule.

 

Mit freundlichen Grüßen,

M.Schmidt, Schulleiterin

 

 

 

26.04.2020

 

Liebe Eltern,

 

es waren bisher besondere Wochen für Sie und uns und die Situation hat sich noch nicht sehr verändert. Darum möchte ich Ihnen an dieser Stelle danken für die Unterstützung, die vielen hilfreichen Anregungen und Vorschläge sowie den konstruktiven Austausch!

 

In der nächsten Woche erwarten uns weitere Herausforderungen, da die Betreuungszahlen langsam steigen werden durch die Erweiterung der systemrelevanten Berufsgruppen und ab 04.05.2020 die Beschulung der 6. Klassen. In welcher Form das durchgeführt wird, erfahren Sie im Laufe der Woche, da täglich noch Änderungen zu erwarten sind.

 

Die aktuelle Liste dieser Berufe verlinken wir auf unserer Homepage, ebenso die Hygieneauflagen für eine langsame Öffnung der Schule.

 

Liste der systemrelevanten Berufe 

 

Hygieneplan

 

Selbsterklärung der Eltern

 

An dieser Stelle möchte ich aber auch noch einmal darauf hinweisen, dass es sich weiterhin um eine Notbetreuung handelt. Nur so lässt sich der angeordnete Infektionsschutz für Ihre Kinder und uns gewährleisten.

 

Nochmals herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit, die ich auch weiterhin für unsere Schule anbiete.

 

Herzliche Grüße

 

Monika Schmidt

 

 

Mitteilung der Schule

26.04.2020

Die Aufgaben für Ihre Kinder können Sie sich gern auch in der Schule abholen. Bitte geben Sie dafür vorher den Klassenleiterinnen Bescheid, dass Sie ein Materialpaket brauchen, damit es vorbereitet werden kann. Beachten Sie bitte, dass die Materialien nur bis 12 Uhr kopiert werden können.

 

Eine dringende Bitte an Eltern mit Kindern in der Notbetreuung: Sollten Sie ihr Kind für die Notbetreuung in der Schule angemeldet haben und es aus verschiedenen Gründen doch nicht bringen, rufen Sie bitte nicht zu kurzfristig an, um Ihr Kind abzumelden. Kommt ein angemeldetes Kind nicht zur Notbetreuung, ist wie bei normalem Schulunterricht eine Meldung bis 9.00 Uhr notwendig.

 

Für eine angemessene Planung der Notbetreuung in Bezug auf Personal, Räumlichkeiten und die einzuhaltenden Hygieneregeln, brauchen wir verlässliche Zahlen. Besonders, da wir zunehmend mit mehr Kindern in der Notbetreuung rechnen müssen. 

 

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen, um in diesen schwierigen Zeiten den Start in den Schulalltag langsam wieder anzubahnen.

 

Aktuelle Liste der systemrelevanten Berufe und Hygieneplan

26.04.2020

Liste der systemrelevanten Berufe

- Hygieneplan

 

 

20.04.2020

 Liebe Eltern,

 

wie Sie sicher schon erfahren haben, öffnet unsere Schule erst ab dem 4. Mai 2020 und vorerst ausschließlich für die Kinder der 6. Klassen. Eine Notbetreuung für die Kinder des sogenannten systemrelevanten Personenkreises wird weiterhin angeboten. Die Systemrelevanz muss von den Eltern nachgewiesen werden. 

 

Für den Start eines regulären Unterrichts der unteren Klassen ist noch kein Datum bekannt. Das bedeutet für uns, dass wir auch weiterhin Unterrichtsmaterial per Email oder per Kopie an Sie und Ihre Kinder weitergeben werden. Für alle Elternhäuser, die nicht die Möglichkeit haben, zu drucken, liegen Kopien in der Schule (Flachbau) zur Abholung bereit. Bitte melden Sie sich dafür aber bei Ihren jeweiligen Klassenleiterinnen, damit wir die Anzahl der nötigen Kopien kennen.

 

Da trotz der herausfordernden Zeiten die Schulpflicht nicht aufgehoben ist, müssen wir gemeinsam dafür sorgen, dass Ihre Kinder mit dem nötigen Material versorgt werden können.

 

Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang auch dringend, Emailadressen und Kontakt-Telefonnummern zu aktualisieren und in der Schule zu hinterlegen, damit Sie für uns erreichbar sind.

 

Weiterhin möchten wir Sie alle bitten, sich einmal pro Woche mit einer kurzen Rückmeldung bei den betreffenden Klassenleiterinnen zu melden, damit wir einen Überblick haben, wie Ihre Kinder mit den Aufgaben zurecht kommen. 

 

Es gab einige Anfragen, ob auch wir in den Lerngruppen den „Lernraum Berlin“ oder Videochats für den Unterricht nutzen werden. Wir sind aber der Meinung, dass die Kinder dazu eine Einführung in das komplexe System „Lernraum“ benötigen und außerdem nicht alle Kinder die nötigen technischen Voraussetzungen haben, um damit zu arbeiten. Der „Lernraum Berlin“ würde für die Lerngruppenkinder eine Überforderung bedeuten, die letztendlich in Mehrarbeit für Sie gipfeln würde. 

 

Die Klassenlehrerinnen der Lerngruppen haben deshalb gemeinsam beschlossen, auch weiterhin die Aufgaben für die Kinder nur per Email und Wochenbrief oder in Kopieform in der Schule auszugeben. 

 

Wichtige Informationen und Veränderungen erfahren Sie auch auf der Homepage der Schule. Wir sind natürlich weiterhin Ansprechpartner für Sie.

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

die Klassenlehrerinnen der 7 Lerngruppen.

 

 

17.04.2020

 Liebe Eltern,

 

wie Sie sicher aus der Presse erfahren haben, läuft die Notbetreuung auch nach den Osterferien für einen leicht veränderten Personenkreis weiter. Im Bedarfsfall wenden Sie sich bitte an Ihre jeweilige Klassenlehrerin.

Wir halten den Kontakt zu Ihnen und freuen uns, wenn Sie auch weiterhin den Kontakt zu uns suchen. Erste Ansprechpartnerin für alle Fragen ist auch weiterhin Ihre Klassenlehrerin.

Am 04. Mai 2020 beginnt der Schulbetrieb an unserer Schule zunächst mit Klasse 6 unter besonderer Berücksichtigung der Corona-Regeln. Sobald wir aktuellere Informationen haben, veröffentlichen wir diese auf unserer Homepage.

 

Herzliche Grüße,

Monika Schmidt (Schulleiterin 09G23)

  

06. April 2020

 Liebe Eltern,

 

wir wünschen Ihnen ein paar erholsame Tage. Die ersten drei Wochen Schulschließung liegen hinter uns... es ist für alle keine leichte Situation. Wir wünsche Ihnen und Ihren Lieben Kraft, Vertrauen und Mut, Dinge anders anzugehen und neu zu entdecken. Mögen Sie alle das Beste aus dieser Situation machen und gestärkt aus dieser Krise hervorgehen.

 

Vor allem aber: bleiben Sie gesund!

 

Am Ende der Osterferien werde wir Sie hier informieren, wie es nach den Ferien weitergehen wird.

 

 

Digitale Lernangebote
18. März 2020

 

Neben den von den Klassenlehrer*innen erteilten Aufgaben, möchten wir Ihnen hier noch weitere ergänzende Lernangebote anbieten. Die Lernangebote oder Lernplattformen stellen ein zusätzliches, freiwilliges Angebot dar und sind nicht verpflichtend.

 

Sie finden die digitalen Lernangebote hier oder unter dem Reiter "Unsere Schule" , Digitale Lernangebote.

 

 

 

   

Schulschließungen (Stand 16.März 2020)

(Quelle: https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/ )

Wer hat Anspruch auf Kita- und Schul-Notbetreuung?

 

Der Senat hat die Liste der anspruchsberechtigten Berufsgruppen für die Kita- und Schulnotversorgung festgelegt. Die Notbetreuung kann nur von Eltern in Anspruch genommen werden, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Möglichkeit einer Kinderbetreuung organisieren können. Eltern, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten, wenden sich direkt an ihre Schul- oder Kitaleitung.

Für die Notbetreuung in Kitas und Schulen müssen Eltern/Sorgeberechtigte eine Selbsterklärung abgeben. In dieser bestätigen sie, dass sie 

a) einer der definierten Berufsgruppen angehören sowie
b) keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind einrichten können.

Ein verwendbares Muster der Selbsterklärung und weitere Informationen werden an Schulaufsichten/Schulen und Kitas/Kitaträger versendet.

Information des Senats:
In Berlin werden ab dem 17. März alle Kitas und allgemeinbildenden Schulen geschlossen. Für die Kita-Kinder und Schulkinder der Grundstufen 1 bis 6 wird es eine Notbetreuung geben. Die Notbetreuung kann nur von Eltern in Anspruch genommen werden, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Möglichkeit einer Kinderbetreuung organisieren können. Der Senat von Berlin hat sich auf folgende anspruchsberechtigte Berufsgruppen für die Kita- und Schulnotversorgung verständigt:

  • Polizei, Feuerwehr und Hilfsorganisationen
  • Justizvollzug
  • Krisenstabspersonal
  • Betriebsnotwendiges Personal von BVG, S-Bahn, BWBBSR, weiterer Unternehmen des ÖPNV sowie der Ver- und Entsorgung, Energieversorgung (Strom, Gas)
  • Betriebsnotwendiges Personal im Gesundheitsbereich (insbesondere ärztliches Personal, Pflegepersonal und medizinische Fachangestellte, Reinigungspersonal, sonstiges Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Laboren, Beschaffung, Apotheken)
  • Betriebsnotwendiges Personal im Pflegebereich
  • Betriebsnotwendiges Personal und Schlüsselfunktionsträger in öffentlichen Einrichtungen und Behörden von Bund und Ländern, Senatsverwaltungen, Bezirksämtern, Landesämtern und nachgeordneten Behörden, Jobcentern und öffentlichen Hilfeangeboten und Notdienste
  • Personal, das die Notversorgung in Kita und Schule sichert
  • Sonstiges betriebsnotwendiges Personal der kritischen Infrastruktur und der Grundversorgung

 

Wichtige Dokumente

 

 

 

Schulschließungen (Stand 13.März 2020)

 

Wie Sie sicherlich schon aus den Nachrichten erfahren haben, werden ab dem 16./17. März 2020 alle Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien 17. April 2020 geschlossen. Das hat der Senat am 13. März 2020 beschlossen.
(Quelle: https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/)

  • Ab Dienstag, 17. März 2020 schließen die allgemeinbildenden Schulen. Es finden auch keine Schülerfahrten, Exkursionen oder sonstige schulische Veranstaltungen statt.
  • Die allgemeinbildenden Schulen werden die Notbetreuung für Kinder in den Grundstufen 1 – 6 übernehmen, deren Eltern in sogenannten systemrelevanten Berufen arbeiten. Die Berufsgruppen werden von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung definiert.

  • Bis auf weiteres müssen sich Schulleitungen, Lehrkräfte und das pädagogische Personal auf ihren Dienststellen einfinden. Über die Einsatzzeiten entscheiden die Schulleitungen nach jeweiliger Erfordernis.


    Wir versuchen Sie weiterhin hier auf unserer Seite auf dem aktuellen Stand zu halten. Bei Unklarheiten oder Fragen nutzen Sie bitte auch die offizielle Seite der Senatsverwaltung.

    https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/

 

 

 

Das war spitze!

 

Wir möchten uns bei allen Läuferinnen und Läufern des Sponsorenlaufes 2019 bedanken.

Durch die zahlreichen erlaufenen Runden konnten wir insgesamt eine Strecke von über 1200 Kilometern zurücklegen.

Das entspricht in etwa der Strecke von Berlin bis zum Schiefen Turm in Pisa.

Ein großes Dankeschön geht auch an diejenigen, die an der Planung, Organisation und der Durchführung des Laufes beteiligt waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12. Spendenlauf am 07. September 2019

 

Wozu? Wir laufen für feuerfeste Bilderrahmen für den Bereich der Treppen und Flure im Schulgebäude.

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

 

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare für unseren Sponsorenlauf finden Sie hier .